Startseite Arbido

Metadaten – Datenqualität

2017/3 Inhaltsverzeichnis

Wir alle arbeiten mit Metadaten – diesen ominösen Daten über Daten, sozusagen Über-Daten. Das MARC-Format im Bibliothekskatalog, die archivischen Beschreibungsnormen ISAD(G) und ISAAR(CPF), oder im Informatikkontext RDF und METS: Hinter diesen Akronymen verbergen sich formalisierte Strukturen, um Daten zu beschreiben und abzubilden, in der Regel unsichtbar für den Nutzenden. Metadaten sind omnipräsent in unserem Alltag und integraler Bestandteil unserer Arbeit. Ohne sie wäre das Verwalten, Aufbewahren und Vermitteln von Informationen nicht möglich.

Diskussion

Nouveaux rôles pour archives et bibliothèques à l'ère post-vérité? / Neue Rolle für Archiv und Bibliothek im «postfaktischen Zeitalter»?

News

Rezensionen

Newsletter abonnieren

Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter und verpassen Sie keine Ausgabe von arbido.
Der Newsletter erscheint acht Mal pro Jahr.
Ihre E-Mail-Adresse wird einzig zu diesem Zweck verwendet und nicht weitergegeben.

Anmelden

Stelleninserate

06.10.2017

Bundesgericht Stellvertreter/Stellvertreterin der Leiterin der Bibliothek

Details zu diesem Job