Zurück zur Startseite
deutsch

suche

Suche starten
arbido Contact arbido print arbido Newsletter Postes de travail

Archives arbido newsletter

11.04.06
arbido newsletter No. 2 / 2006

 



retour

11.04.06

Interview mit den drei Bibliotheksdirektorinnen in Bern - Interview avec les trois directrices de bibliothèque à Berne

2005 wurden die Leitungen der drei grossen Bibliotheken in Bern mit neuen Direktorinnen besetzt. arbido hat sich aus diesem Anlass mit den drei unten genannten Damen unterhalten.

En 2005, trois nouvelles directrices ont été nommées en tête des trois grandes bibliothèques à Berne. arbido a profité de l’occasion pour s’entretenir avec:

Marie-Christine Doffey, Directrice de la Bibliothèque Nationale Suisse (BN), Direktorin der Schweizerischen Landesbibliothek (SLB)
Susanna Bliggenstorfer, Direktorin der Stadt- und Universitätsbibliothek Bern (StUB)
Christine Eggenberg, Direktorin der Kornhausbibliotheken Bern (KOB)

pour en savoir plus

BiblioMaker

BiblioMaker
Das benutzerfreundliche Bibliothekssystem.
Le logiciel de gestion de bibliothèques convivial.
www.bibliomaker.ch



11.04.06

Actualités - Service de recherches / Bibliothèque nationale suisse

Le Service de recherches de la Bibliothèque nationale développe ses outils de recherche à destination de la communauté professionnelle et des usagers.
pour en savoir plus

12.04.06

Korrektur
Aktuelles – Recherchedienst / Schweizerische Landesbibliothek

Der Recherchedienst der Schweizerischen Landesbibliothek erleichtert professionellen und andern Benutzern den Zugang zu den wichtigsten Findmitteln.
pour en savoir plus

11.04.06

Internationale Messe für Buch, Presse und Multimedia in Genf / BuchBasel, Buch- und Medienmesse mit Literatur- und Jugendliteraturfestival in Basel

Auch dieses Jahr erhalten die Einzelmitglieder BBS einen Gratiseintritt für den Salon du Livre, der von Donnerstag, 27. April bis Montag, 1. Mai in Genf stattfindet und für die BuchBasel, die vom Freitag, 5. Mai bis Sonntag, 7. Mai in der Messe Basel stattfindet.
pour en savoir plus

11.04.06

Salon International du Livre, de la Presse et du Multimédia à Genève / BuchBasel, Salon du livre et des médias avec Festivals de littérature et de littérature pour la jeunesse

Cette année également, les membres individuels de la BBS ont droit à une entrée gratuite au Salon du Livre, qui aura lieu du jeudi 27 avril au lundi 1 mai à Genève et au BuchBasel, qui aura lieu du vendredi 5 mai au dimanche 7 mai à Bâle.
pour en savoir plus

10.04.06

Hagmanns Weblog

Der Weblog des langjährigen, verdienten arbido-Agenda-Redaktors Jürg Hagmann erhält neue Verbreitung.
pour en savoir plus

10.04.06

Arbeitsbericht V der Arbeitsgruppe Statistik (BBS)

Die AG-Statistik erarbeitet und begleitet im Auftrag des BBS und in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Statistik (BFS) die total revidierte Bibliothekenstatistik der Schweiz. Nach Erarbeitung der Grundlagen konnte im Jahr 2004 (Datenjahr 2003) die erste Hauptbefragung, im Jahr 2005 die zweite Haupterhebung durch das BFS durchgeführt werden.
pour en savoir plus

10.04.06

Procès-verbal du Conseil consultatif BBS du 8.3.2006 Protokoll des Beirats BBS vom 8.3.2006

Le texte est disponible sur www.bbs.ch, Rubrique Documents et publications. Der Text ist unter www.bbs.ch, Rubrik Dokumente und Publikationen aufgeschaltet.
pour en savoir plus

10.04.06

Sprachenvielfalt in Schule und Bibliothek

Die kürzlich erschienene Publikation "Sprachenvielfalt in Schule und Bibliothek" vermittelt Anregungen und Hilfestellung bei der Sprach- und Leseförderung in multikulturellem Umfeld. Herausgeberin ist die Bibliomedia Schweiz, in Zusammenarbeit mit dem Projekt "Qualität in multikulturellen Schulen (QUIMS)" der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.
pour en savoir plus

10.04.06

Neue Webseite des Studiengangs Information Science an der HTW Chur

Die umgestaltete Webseite kann besucht werden via www.informationswissenschaft.ch
pour en savoir plus

10.04.06

Führungen durch die Infothek SBB Historic

Am 6. Juni, 5. September und 5. Dezember 2006 finden jeweils von 16.30 bis 17.30 Uhr Führungen durch die Infothek SBB Historic (Bollwerk 12, 3000 Bern 65 - beim Bahnhof Bern) statt.
pour en savoir plus

10.04.06

SIKART Lexikon und Datenbank online: www.sikart.ch

SIKART ist online: www.sikart.ch Die wissenschaftlich betreute Internetplattform vereint Lexikon und Datenbank. Sie informiert fundiert und umfassend über die Kunst in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein vom ausgehenden Mittelalter bis in die Gegenwart. SIKART enthält systematisch erfasste, redigierte und gewichtete Daten.
pour en savoir plus

10.04.06

Mise en ligne de SIKART Dictionnaire et base de données: www.sikart.ch

SIKART est accessible sur internet: www.sikart.ch! Cette plateforme internet aux données scientifiquement fondées est à la fois un dictionnaire et une base de données. Elle documente de manière approfondie et détaillée l'art en Suisse et dans la Principauté du Liechtenstein, du Moyen âge à nos jours. SIKART contient des données continuellement étayées, rédigées et évaluées.
pour en savoir plus

10.04.06

SIKART Dizionario e banca dati entra in rete: www.sikart.ch

SIKART è consultabile on line: www.sikart.ch! La piattaforma internet, curata da una redazione scientifica, è al tempo stesso un dizionario e una banca dati. Informa in modo esauriente e approfondito sull’arte in Svizzera e nel Principato del Liechtenstein, dal Medioevo ai giorni nostri. I dati contenuti in SIKART, registrati in modo sistematico, sono sottoposti a un’attenta revisione e a costante aggiornamento.
pour en savoir plus

10.04.06

IFLA: Bénévolat intellectuel

Le Regroupement des Francophones de l’IFLA sollicite votre aide pour traduire des textes de conférences de l’IFLA de l’anglais vers le français.
pour en savoir plus

10.04.06

European Digital Library

Conference of European National Librarians (CENL) welcomes European Commission's efforts to support the creation of a European Digital Library
pour en savoir plus

10.04.06

Ausschreibung des VFI-Förderungspreises 2006

Der Verein zur Förderung der Informationswissenschaft (VFI) ist ein Zusammenschluss einer Reihe österreichischer Informationsfachleute (überwiegend aus dem bibliothekarischen Bereich), denen es ein Anliegen ist, die hinter ihrer praktischen Tätigkeit stehende wissenschaftliche Fachdisziplin zu unterstützen und zu fördern. Beginnend mit dem Jahr 2006 schreibt der VFI für den gesamten deutschsprachigen Raum einen Förderungspreis für herausragende akademische Abschlussarbeiten auf bestimmten Teilgebieten der Informationswissenschaft aus.
pour en savoir plus

10.04.06

Deutsche Bibliothek heisst neu «Deutsche Nationalbibliothek»

Die Deutsche Bibliothek in Frankfurt am Main und Leipzig wird in «Deutsche Nationalbibliothek» umbenannt. Das beschloss der Bundestag mit den Stimmen der grossen Koalition und der Grünen.
pour en savoir plus


retour

Copyright arbido 2014